ENDLICH (FESTSPIEL)SOMMER! – Hinter den Kulissen in Bregenz, Bayreuth und Salzburg #25

Shownotes

Die Festspielsaison steht vor der Tür: Bregenz, Bayreuth und Salzburg. Axel Brüggemann blickt hinter die Kulissen, bekommt exklusiv erste Einblicke in den neuen Bayreuther Tristan von Regisseur Roland Schwab, debattiert mit der Sängerin Camilla Nylund, dass man sich genau überlegen muss, welches Debüt man bei welchem Festival gibt, er spricht mit der Bregenz-Intendantin Elisabeth Sobotka über den Unterschied von Festspielsommer und Repertoire-Haus (sie wird bald neue Intendantin an der Staatsoper in Berlin). Außerdem trifft Brüggemann den ukrainischen Geiger Illia Bondarenko, plaudert mit Katharina Wagner und lässt mit Dorothea Gregor die Woche Revue passieren.

Kommentare (1)

Waltrauddie

Wunderbarer Sommer

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.