WIE NEU MUSS OPER? Mit Katharina Wagner und Christian Gerhaher KW#10

Shownotes

Exklusiv in „Alles klar, Klassik?“ Spricht die Leiterin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner mit Axel Brüggemann über die kommende Saison, die Premieren des „Ringes“ und von „Tristan“ und erklärt wie wichtig es für sie ist, das Opernhaus und die Oper an sich immer wieder neu in unsere Zeit zu stellen. Der Sänger Christian Gerhaher argumentiert dagegen und findet: „Parsifal hat nichts im Fitnessstudio verloren“. Natürlich reden Dorothea Gregor und Axel Brüggemann auch über die aktuellen Entwicklungen der Kultur-Stehe während des Angriffes auf die Ukraine und thematisieren die Fälle von Anna Netrebko, Hajo Frey und Valery Gergiev.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.